ACCUEIL > MASSAGES / SOINS / BEAUTE / FORME
 MON PANIER

Panier vide
MON COMPTE
E-mail
Mot de passe

  Pays :

  Langue du site :

Shiatsu

COMMANDER

 

Grundlagen

Shi = Finger
atsu = Druck
Die der japanischen Tradition entstammende Shiatsu-Massage ermöglicht die Herstellung eines Gleichgewichts zwischen Geist, Körper und Seele. Durch die Freisetzung von Energie (Gleichgewicht zwischen Yin und Yang) stimuliert und stärkt Shiatsu die Selbstheilungskräfte des Körpers und erzeugt auf diese Weise ein Gefühl vollkommenen Wohlbefindens. Shiatsu ist in Japan eine offiziell anerkannte Therapieform. Das Europäische Parlament erkannte Shiatsu als eine der acht wirksamsten Therapieformen der Alternativmedizin an. (Bericht Collins-Lannoye vom 29.05.1997- Brüssel).
siehe Link

Vorzüge

Shiatsu ist an sich die Kunst der Zen-Massage und fördert die Wiederherstellung des Energieausgleichs zwischen Körper und Geist. Entspannen Sie sich bei einer Massage und geben Sie Ihrem Körper die von ihm benötigte Energie zurück.
Der Shiatsu-Masseur hört sich zunächst in Ihren Körper ein und arbeitet dann präzise an gewissen Punkten, um ganz auf den Körper einzugehen und die folgenden Ergebnisse zu erzielen:

- eine erhöhte emotionale Stabilität
- eine tiefere Atmung
- Befreiung von Stress
- verbesserte Drainage der Lymphflüssigkeit
- der Patient soll sich leichter und verstärkt in sich selbst ruhen
- Förderung des Tastsinns und Schärfung der Wahrnehmung
- intensiverer Austausch der Energieflüsse
- Befreiung von Spannungen

Sitzungen
Ablauf einer Shiatsu-Sitzung
Auf einer Bodenmatte Bekleidung: Leichte Bekleidung oder Unterwäsche.
Einhören in den Körper und Druckausübung auf gewisse Punkte der Haut (Akupressur) von der Kopfhaut bis zu den Zehen. Sanfte Verbindung zwischen Vibrationen und Gelenkbewegungen. Der Energieausgleich über die Meridiane setzt sich durch eine Konzentration auf das Gesicht und den Bauch fort (durch Massage des "HARA" wird eine bessere Beherrschung der Emotionen erzeugt). Die wohltuende Wirkung dieser Massage ist sofort spürbar.